NEWS

Ausstrahlung „Die Lederhosenaffäre“Ausstrahlung „Die Lederhosenaffäre“

Ausstrahlung „Die Lederhosenaffäre“

Ausstrahlung „Die Lederhosenaffäre“

Wer hat eigentlich die Lederhose erfunden?

Am Mittwoch, den 15.11.21 um 20:15 Uhr auf ORF1 gehen Stefan Pohl, Josephine Bloéb, Erwin Steinhauer, Katja Lechthaler, Katerina Jacob, Jasmin Mairhofer u.v.m. in der Stadtkomödie „Die Lederhosenaffäre“ dieser Frage nach. Waren es die Österreicher oder doch die Deutschen….

Ihr dürft euch auf eine amüsante und gut besetzte Stadtkomödie mit einer atemberaubenden Kulisse freuen. Ob am TV-Screen, Tablet oder via Beamer, schaltet ein!

No items found.
Drehstart „Eigentlich sollten wir“Drehstart „Eigentlich sollten wir“

Drehstart „Eigentlich sollten wir“

Drehstart „Eigentlich sollten wir“

„Eigentlich sollten wir“, so lautet der Titel zu unserer neuen ORF/BR Stadtkomödie-Wien.
Regie führt Harald Sicheritz, für das Drehbuch zeichnet Klaus Eckel und Thomas Mraz verantwortlich.
Thomas Mraz steht für diesen Spielfilm auch in der Hauptrolle vor der Kamera.
In weiteren Rollen u. a. Marleen Lohse, Roland Düringer, Aglaia Szyszkowitz, Navid Navid, Sonja Chan, Maria Fliri, Elfriede Schüsseleder und Ilhami Arslan.
Einen prominent besetzten Cameo-Auftritt garantiert Armin Wolf.
Die Dreharbeiten finden in Blöcken statt und werden im Februar 2022 abgeschlossen.

No items found.
Start des Ticketverkaufs für den nächsten KabarettgipfelStart des Ticketverkaufs für den nächsten Kabarettgipfel

Start des Ticketverkaufs für den nächsten Kabarettgipfel

Start des Ticketverkaufs für den nächsten Kabarettgipfel

Karten für den nächsten Kabarettgipfel in der Wiener Stadthalle (Halle F / Beginn 20:00 Uhr) am 21. und 22. März 2022 finden Sie unter:

www.stadthalle.com
www.wien-ticket.com
www.oeticket.com

No items found.
„VIER SAITEN": NOMINIERUNG FÜR DIE ROMY„VIER SAITEN": NOMINIERUNG FÜR DIE ROMY

„VIER SAITEN": NOMINIERUNG FÜR DIE ROMY

„VIER SAITEN": NOMINIERUNG FÜR DIE ROMY

Tolle Neuigkeiten - Unsere Produktion „Vier Saiten" ist für die Romy in der Kategorie Bester Film TV/Stream nominiert. Wir nutzen die Gelegenheit um uns nochmals bei unserem großartigen Regisseur Michael Kreihsl und dem herausragenden Otto Schenk, sowie bei allen Darstellerinnen und Darstellern und dem gesamten Team herzlich zu bedanken.

No items found.
--- ANZAHL NEWS-SPALTEN ------ ANZAHL NEWS-SPALTEN ---

--- ANZAHL NEWS-SPALTEN ---

--- ANZAHL NEWS-SPALTEN ---

-

4 Spalten
2020-05-29

PRODUKTIONEN

green producing

Wie können wir als e&a film, deren oberstes Ziel es ist qualitativ hochwertige Filme zu produzieren, gleichzeitig auch wichtige Umwelt- und Klimaschonende Schritte setzen?

Diese Frage beschäftigte uns bereits im Jahr 2014 und wir suchten zunächst nach einer filmischen Antwort. Mit The Green Lie entwickelten und produzierten wir in Folge eine der erfolgreichsten Kinodokumentationen zum Thema „Nachhaltigkeit“.

Doch die Frage ließ uns auch danach nicht mehr los und wir erkannten, dass wir mehr dazu leisten wollen. Denn Nachhaltigkeit in der Filmproduktion bedeutet für uns auch jederzeit verantwortungsvolle Entscheidungen auf ökologischer und sozialer Ebene während des gesamten Produktionsprozesses zu treffen.

Green Producing ist für uns daher kein Schlagwort, sondern eine Grundhaltung, die sich in all unseren Arbeitsbereichen widerspiegelt, immer in Zusammenarbeit und Kooperation mit allen Filmschaffenden unserer Projekte. Ressourcen einzusparen und klimafreundliche Maßnahmen zu setzen, ist uns daher ein ehrliches Anliegen und mittlerweile auch wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

Über uns

e&a film wurde im Sommer 2008 gegründet.
Unsere Philosophie ist es, zu unterhalten und das Publikum dennoch zu fordern.
Bei unseren Produktionen möchten wir Fantasie, Originalität und Erfindergeist fördern.
Produzieren darf nicht zur Routine werden, denn Kreativität und Flexibilität sind unverzichtbare Elemente einer gelungenen Produktion.
Die Bildsprache ist Weltsprache und somit grenzenlos.

Markus Pauser
Produzent

Team

Markus Pauser

Produzent, Geschäftsführer

+43 1 890 60 38
produktion@eafilm.at
Erich Schindlecker

Produzent, Geschäftsführer

+43 1 890 60 38
produktion@eafilm.at
Iris Moizi

Producerin

+ 43 1 890 60 38
iris.moizi@eafilm.at
Robert Sattler

Herstellungsleitung,
Produktionsleitung

+43 1 890 60 38
robert.sattler@eafilm.at
Sandra Hirscher

Produktionskoordination,
Office Management

+43 1 890 60 38 - 11
sandra.hirscher@eafilm.at
Gabriele Kodym

Filmgeschäftsführung, Buchhaltung

+43 1 890 60 38 - 16
gabriele.kodym@eafilm.at

Kontakt

e&a film GmbH

Proschkogasse 1/12
A-1060 Wien
Tel: +43 1 890 60 38
Fax: +43 1 890 60 38 - 10
produktion@eafilm.at

UID: ATU64334633

Sie erreichen uns öffentlich mit der U-Bahn-Linie U4, Station Kettenbrückengasse oder Pilgramgasse sowie mit dem Bus der Linie 13A und 14A, Haltestelle Magdalenenstraße.