Die Lederhosenaffäre
In Produktion

Die Lederhosenaffäre

ORF-Stadtkomödie
/
2020

Inhalt

Wer hat die „kurzen Lederhosen“ zuerst erfunden: die Tiroler oder die Bayern? Diese Frage steht im Zentrum unserer Stadtkomödie rund um den Innsbrucker Konstantin, der einen Markenrechtsstreit gegen eine übermächtige bayrische Firma führt, nur um seine Ex-Freundin Olivia zurückzugewinnen. Nur leider ist Konstantin in Wahrheit kein richtiger Anwalt und Olivia glücklich verheiratet…

Crew

Regie: Markus Engel
Drehbuch: Harald Haller, Marc Brugger
Kamera: Christoph Beck
Schnitt: Alexandra Löwy
Szenenbild: Esther Frommann
Kostüm: Andrea Kuprian
Maske: Sabine Hehnen-Wild, Hedi Mayr-Hassler
Ton: Peter Rösner
Produktionsleitung: Jeannette Ziemeck
Herstellungsleitung: Robert Sattler
Produktion: Markus Pauser, Iris Moizi

Cast

Stefan Pohl
Josephine Bloéb
Jasmin Mairhofer
Katerina Jacob
Erwin Steinhauer
Daniel Christensen
Harald Schrott
u.v.m.

Herstellung

Drehzeit: Anfang September bis Anfang Oktober 2020
Voraussichtliche Fertigstellung: Ende Jänner 2021

Koproduktion: ORF, ARTE, e&a film in Partnerschaft mit Cine Tirol

Genre: ORF - Stadtkomödie Innsbruck

Länge: 90 Minuten

No items found.

Festivals, Nomierungen & Auszeichnungen

Zurück