Universum History - Unser Österreich: Oberösterreich
In Produktion
In Production

Universum History - Unser Österreich: Oberösterreich

Universum History - Our Austria: Upper Austria

Dokumentation
Documentary
/
2017

Inhalt

Im Bann von Krieg und Besatzung.

Wenn es in Österreich eine Region gibt, die gleich mehrfach mit elementaren Grenzziehungen konfrontiert war, dann ist es das oberösterreichische Mühlviertel. Hier ist die Heimat der Familie von Ferdinand Kohlberger, die als Betreiber eines Gasthauses in Freistadt die Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts hautnah miterlebten: die Grenzziehung nach dem Ersten Weltkrieg, die Zonengrenzen in der Besatzungszeit, den Eisernen Vorhang im Kalten Krieg.

Besonders prägend ist die Zeit nach 1945: Mit der Besetzung durch die Rote Armee steht plötzlich die Zugehörigkeit des Mühlviertels zu Oberösterreich und damit auch zu Österreich in Frage. Viele fürchten, nun Teil eines anderen Staates zu werden. Das war schon einmal so, nach dem Ersten Weltkrieg, als die nördlichen Landesteile des einstigen Kronlands der Donaumonarchie an die Tschechoslowakei fielen.

Summary

Forged by War and Occupation.

If there is a region in Austria that has been confronted by fundamental border drawings multiple times, then it is the Upper Austrian region of Mühlviertel. This is the homeland of Ferdinand Kohlberger’s family. An innkeeper in Freistadt, he experienced the history of the 20th century up close and personal: The demarcation of borders after WWI, the zoning boundaries during occupation, and the Iron Curtain of the Cold War.

The era that followed 1945 was especially marked: Occupied by the Red Army, the Mühlviertel’s affiliation with Upper Austria and thus Austria came into question. Many were afraid they would now become part of a different nation. This had happened before, after WWI, when the northern section of the former Danube Monarchy crownland fell to Czechoslovakia.

Crew

Regie: Sabine Derflinger

Buch: Thomas Baum

Programmwirtschaftliche Leitung ORF: Gabriele Wistawel
Programmwirtschaftliche Mitarbeit ORF: Elisabeth Faber, Roman Landauer
Leitung ORF: Gerhard Klein
Sendungsverantwortung ORF: Tom Matzek
Redaktion ORF: Birgit Peters

Produzenten: Markus Pauser, Erich Schindlecker

Produktionsleitung: Jeannette Ziemeck
Aufnahmeleitung: Heinz Laab

Kamera: Eva Testor
Ton: Georg Misch, Roland Winkler, Nora Czamler
Schnitt: Petra Zöpnek
Szenenbild: Esther Frommann
Kostüm: Isabella Derflinger
Maske: Susi Weichesmiller (Spielfilmteil), Sonja Aigner und Carina Tröbinger (Dokuteil)
Musik: Kurt Adametz

Crew

Director: Sabine Derflinger

Script: Thomas Baum

ORF Program Resource Manager: Gabriele Wistawel
ORF Program Resource Assistant: Elisabeth Faber, Roman Landauer
ORF Manager: Gerhard Klein
ORF Program Supervisor: Tom Matzek
ORF Editor: Birgit Peters

Producers: Markus Pauser, Erich Schindlecker
Production Manager: Jeannette Ziemeck

Unit Manager: Heinz Laab
Camera: Eva Testor
Sound Engineer: Georg Misch, Roland Winkler, Nora Czamler
Editing: Petra Zöpnek
Production Design: Esther Frommann
Costume: Isabella Derflinger
Make-up: Susi Weichesmiller (Spielfilmteil), Sonja Aigner and Carina Tröbinger (Dokuteil)
Music: Kurt Adametz

Cast

Christian Strasser
Karola Niederhuber
Dominic Marcus Singer
Markus Hamele
Lukas Wurm

Protagonisten - Familie Kohlberger, Holly:
Ferdinand Kohlberger
Brigitte Kohlberger
Felix Kohlberger
Helga Holly

Historische Beratung:
Kustos Fritz Fellner
Markéta Urbanová

Cast

Christian Strasser
Karola Niederhuber
Dominic Marcus Singer
Markus Hamele
Lukas Wurm

Protagonists - Familie Kohlberger, Holly:
Ferdinand Kohlberger
Brigitte Kohlberger
Felix Kohlberger
Helga Holly

Historical Consultant:
Kustos Fritz Fellner
Markéta Urbanová

Herstellung

Eine  Produktion von e&a film im Auftrag des ORF, gefördert von Kultur Land Oberösterreich, Bundesministerium für Bildung und dem Zukunftsfonds der Republik Österreich

Länge: 45min

Production

A co-production by ORF and e&a film, sponsored by the State of Upper Austria, the Austrian Ministry of Education, and the Future Fund of the Republic of Austria.

Duration: 45 minutes

No items found.

Festivals, Nomierungen & Auszeichnungen

Festivals, Nominations & Awards

ZurückBACK