deutsch | english

Tribute to Lukas Resetarits

Tribute to Lukas Resetarits
Kabarett-Show
2012



Inhalt

Lukas Resetarits erreichte sein gesetzliches Pensionsalter und weigerte sich in den Ruhestand zu gehen. Er will weiter für Unruhe sorgen.
Er ist der Wegbereiter für die gesamte österreichische Szene, der Archetyp des Kleinkünstlers, der Kabarettist einer neuen Ära.
2012 feierte er sein 35-jähriges Bühnenjubiläum, was lag also näher, als die Kollegenschaft zu einem "Tribute To Lukas Resetarits" zu motivieren.

Die Idee: die besten Sketches und Songs der gesamten Schaffensperiode von LR werden vom „Who is Who“ der österreichischen Kabarettszene - von Alfred Dorfer, Roland Düringer über Josef Hader, Michael Niavarani bis hin zu Willi Resetarits, Erwin Steinhauer, Thomas Stipsits, Klaus Eckel und Andreas Vitásek - in einer großen Gala dargebracht. Musikalisch begleitet werden sie von Robert Kastler. Er selbst führt durch das Programm und unterstützt bei so manchem Werk den einen oder anderen Kollegen tatkräftig bei der Interpretation desselbigen.

Cast

Lukas Resetarits
Alfred Dorfer
Roland Düringer
Klaus Eckel
Josef Hader
Michael Niavarani
Willi Resetarits
Erwin Steinhauer
Thomas Stipsits
Andreas Vitásek
Peter Paul Skrepek
Herbert Haider
Reinhard Nowak
Karl Künstler
Helge Schneider
Dirk Stermann
Christoph Grissemann

Crew

Drehbuch: Lukas Resetarits
Drehbuch & Dramaturgie: Kathrin Resetarits

Redaktionsleitung: Peter Wustinger

Produzenten: Markus Pauser, Erich Schindlecker

Produktionsleitung: Robert Sattler
Produktionskoordination: Sandra Hirscher

Regie: Peter Schröder

Kamera: Wolfram Zöttl
Beleuchtung: Michael Krückl
Ton: Sound Art Service
Bühnenbild: Jacob Schaefer
Ausstattung: Jami Vahdani
Kostüm: Anita Stoisits
Maske: Sabine Horvath, Andreas Meixner, Susi Weichesmiller
Musik: Robert Kastler
Schnitt: Peter Schröder

Herstellung

Koproduktion e&a film / ORF
1 Folge à 86 Minuten
1 Folge à 37 Minuten